* Login - Anmelden

* Statistic

  • *Mitglieder gesamt: 114
  • *Letztes: Traumtor

  • *Beiträge gesamt: 74
  • *Themen gesamt: 33
  • *Heute online: 5
  • *Am meisten online: 112
    (16. Jun. 2013, 12:24:08)
  • *Mitglieder: 0
  • *Gäste: 2
  • *Gesamt: 2

Alte Karte der Bewässerung von Charlottenburg von ca. 1908

Erstellt von hartiberlin, 18. Dezember 2009, 03:02:47

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

hartiberlin

*
18. Dezember 2009, 03:02:47 Letzte Bearbeitung: 17. März 2010, 19:12:21 von hartiberlin
Anbei eine alte Ruhleben Karte von ca. 1908 .

Sie zeigt die damalig Bewässerung von Charlottenburg.
Sehr schön ist noch die alte Trasse der Berlin-Lehrter Eisenbahn zu erkennen,
die hinter der späteren ca. 1870 herum gebauten Militär-Infanterie-Schiess-Schule
vorbei ging.

Zu dieser Zeit aber bestand Ruhleben bereits nur aus 2 Schießplätzen und ein paar Bauernhöfen.

Ich kann mich an meine Jugendzeit Ende der 1960er dunkel erinnern,
dass damals noch auf dem Friedhofsweg (verlängerter Hempelsteig) hinter der
Strasse Am Hein damals noch alte Schienen auf dem Sandweg lagen...

Das waren vielleicht noch die alten Gleise der Berlin-Lehrter Eisenbahn...

Zum besseren Anschauen, da die Karte sehr gross ist,
einfach rechts mit der Maus ins grosse Bild klicken und
dann "Grafik speichern unter" wählen
und diesen Stadtplan damit auf die eigene Festplatte abspeichern.

Dann z.B. mit einem kostenlosen Bild-Anzeige-Programm wie
www.irfanview.com
sich die Karte in Ruhe im Zoom Modus anschauen.

Viel Spaß !


Gruss, Stefan.