* Login - Anmelden

* Statistic

  • *Mitglieder gesamt: 114
  • *Letztes: Traumtor

  • *Beiträge gesamt: 74
  • *Themen gesamt: 33
  • *Heute online: 5
  • *Am meisten online: 112
    (16. Jun. 2013, 12:24:08)
  • *Mitglieder: 0
  • *Gäste: 2
  • *Gesamt: 2

Murellen See ausgetrocknet in den 1970er Jahren

Erstellt von hartiberlin, 11. Dezember 2009, 23:28:45

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

hartiberlin

*
11. Dezember 2009, 23:28:45 Letzte Bearbeitung: 11. Dezember 2009, 23:36:02 von hartiberlin
Hallo,
hier mal 3 Bilder vom Murellen-See , so wie er ca. Mitte der 70er Jahre aussah,
nämlich total ausgetrocknet und nur noch eine Schlammschicht war vorhanden...

Wenn man das mit den Bildern aus den 1920er und 1930er Jahren vergleicht,
wo dort noch eine Millitar-Badeanstalt vorhanden war mit 3 Meter Sprungbrett und Steg
in der Mitte des Murellen Sees , hätte einem fast das Heulen kommen können...

Naja, Gottseidank ist er ja heute wieder schön gefüllt, so dass man im Winter
auch Schlittschuh drauf laufen kann...
(oder ist das neuerdings wegen Naturschutz verboten ??)

Gruss, Stefan.